Auf Dschungeltour im SWR

Auf Dschungeltour im SWR

Die Klasse 3a bekam einen spannenden Einblick in die Welt der Medienbeim Radio- und Fernsehsender SWR in Mainz. Ein geführter Rundgang, die sogenannte Dschungeltour, bot zahlreiche Möglichkeiten, verschiedene Bereiche des Senders aktiv zu entdecken. So wurden in der Maske verschiedene Tricks erlernt und „wunderbar gruselige“ Narben geklebt und mit Kunstblut „verfeinert“, es wurden Studios besichtigt und sogar ein Hörspiel selbst aufgenommen. Alle Kinder hatten sich schon zuvor im Unterricht auf eine Aufgabe vorbereitet und so wurde auch das Interview mit einem Radiomoderator, der im Studio „live“ bei der Arbeit besucht wurde, zum Highlight des Ausflugs. Schön, dass im Laufe der nächsten Monate auch alle anderen dritten Klassen die Reise in den SWR-Dschungel unternehmen können.  (S.K.)

Suchen