Die Dritt- und Viertklässler der Burgschule laufen bis nach Norwegen!

Die Dritt- und Viertklässler der Burgschule laufen bis nach Norwegen!

Nach einem schönen und sportlichen Tag im Rahmen des Sponsorenlaufs und des Integrativen Sportfests war die gesamte Grundschule auf das Resultat der gelaufenen Runden und der Spende gespannt. Die Burgschülerinnen und -schüler haben ein fantastisches Ergebnis erreicht und sind insgesamt 3302 Runden gelaufen. Das entspricht 1320,8km und einer Strecke von Nieder-Olm bis nach Norwegen! Da die Schülerinnen und Schüler nicht nur sehr gut gelaufen sind, sondern auch engagiert nach Spendern und Spenderinnen gesucht haben, konnten sie eine gigantische Summe von 13.502,95€ sammeln. Als das Ergebnis verkündet wurde, sah man viele leuchtende Kinderaugen, die selbst ganz begeistert von ihrer Leistung waren! „Wow, mit so viel Geld können wir bestimmt ganz vielen Kindern helfen“, jubelte eine Burgschülerin.

Noch vor den Herbstferien konnten die Spenden an die Empfänger überreicht werden. Sowohl die Clowndoktoren, als auch der Camarakreis und die Burgschule haben sich über eine Summe von 4.501,00€ sehr gefreut!

Suchen