Klasse 3a spart Plastik beim Schulfrühstück ein

Die Beteiligung der Burgschule am Dreck-Weg-Tag hat bei den Kindern der 3a ganz schnell Wirkung gezeigt. Die Schülerinnen und Schüler haben sich gefragt, wie sie ganz konkret Abfall einsparen könnten, damit er gar nicht erst anfällt. So war die Idee des „plastikfreien Mittwochs“ geboren. An diesem Tag kommt der 3a keine Plastikverpackung mehr in die Frühstücksbox. Das ist doch eine großartige Idee zum Nachahmen. Vielleicht machen ja bald noch mehr Burgschulkinder am Mittwoch mit – oder sogar noch an anderen Tagen.

Suchen