Unterricht

Die Abenteuer von „Gagrobatz“ (Allgemeine Zeitung, 06.06.2017)

Zeitungsmonster Kruschel und MVB-Maskottchen zu Besuch in Burgschule in Nieder-Olm (Allgemeine Zeitung, 02.06.2017)

Vom Lesen verzaubert

Am 1. Juni 2017 war er soweit: Zum zwölften Mal trafen sich die Grundschule Nieder-Olm und die Grundschule Zornheim zu einem spannenden Vorlesewettbewerb, bei dem acht Schüler spielerisch gegeneinander antreten durften. An beiden Schulen wurde zuvor in einem schulinternen Lesewettbewerb der jeweils beste Leser der einzelnen Klassenstufen ermittelt. Um den nervösen Vorlesern die Aufregung etwas zu nehmen, hatten Brigitte Wagner (Grundschule Nieder-Olm), Mareike Hilgert (Grundschule Zornheim) und weitere Helfer durch ihre Organisation eine Wohlfühlatmosphäre geschaffen. Nachdem alle Leser und die mitfiebernden Zuschauer in dem Burgsaal der Burgschule begrüßt worden waren, konnte es losgehen! Zunächst durften die Kinder einen Text aus einem freigewählten Buch vorlesen, der vorab fleißig geübt wurde. Alle Schüler überzeugten die Jury und die aufmerksamen Zuhörer mit ihrem Vorlesen. Verblüffend war zudem, dass auch im Anschluss daran ein unbekannter Text sowohl betont, als auch flüssig von allen Teilnehmenden vorgelesen wurde. Eines war am Ende allen klar: An diesem Tag gab es nur Gewinner und die Vorleser freuten sich sehr über ihre Urkunden und Buchpreise.

Autorin: Britta Johannsen

 

Mit Hilfe der folgenden Beispiele können Sie einen Einblick in die Unterrichtsarbeit in der Burgschule erhalten.

Konzert „Wir singen“

Am 4. April haben alle Schülerinnen und Schüler des 3. Schuljahrs ein Konzert in der Ludwig-Eckes-Halle gegeben. Es war Abschluss des Projekts „Wir singen“, das durch den Lions Club Nieder-Olm finanziert und von der Musikschule Nieder-Olm durchgeführt wurde. Mehr Informationen erhalten Sie im folgenden Bericht.

Laternenbasteln

Wir haben die Eulenlaternen am Freitag vor Sankt Martin gebastelt. Wir konnten uns verschiedene Farben aussuchen. Blau, lila, gelb und grün. Aber beim Umzug hat es so geregnet, dass wir die Eulen verpacken mussten. Da hatten wir Tüteneulen.

Carlotta, 1b

Suchen